Coronavirus – aktuelle Infektionszahlen

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, liebe GrünbacherInnen!

Das Covid-19-Virus ist derzeit leider auch wieder in der Marktgemeinde Grünbach am Schneeberg angekommen ( 3 infizierte Personen ).

Es wird ersucht die entsprechenden Hygienemaßnahmen einzuhalten und sich an die verordneten Regelungen zu halten.

Nutzen Sie die Angebote für Impfungen und Anti-Gen-Tests!

 

Der Bürgermeister

Mag. Peter Steinwender

 

  • Am 28. und 29. August wird eine Impfstraße in Neunkirchen in der Halle Eurosignal-Tritec von 8.00 bis 18.00 Uhr für spontane Impfungen eingerichtet!
  • Teststraße in Grünbach am Schneeberg (Barbarahalle) immer am Donnerstag, 16-18 Uhr und Sonntag, 9-11 Uhr.

Impfstraße in Neunkirchen und Impfbus

  • Am 28. und 29. August wird  eine Impfstraße in Neunkirchen in der Halle Eurosignal-Tritec – bereits bestens bekannt von den COVID-Testungen – von 8.00 bis 18.00 Uhr für spontane Impfungen eingerichtet.

 

In der NÖ Impfstrategie wird nun eine neue Phase eingeleitet. Zusätzlich zu den mittlerweile über 2.000.000 Impfstichen, welche die Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher in Gesundheitseinrichtungen, Ordinationen und den NÖ Impfzentren erhalten haben, starten ab dem 17. August die NÖ Impfbusse. Drei besonders adaptierte Busse werden nach einem Fahrplan durch alle Regionen Niederösterreichs unterwegs sein.

Hier können Personen im Alter ab 12 Jahre einfach vorbeikommen und sich nach einem Aufklärungsgespräch sofort impfen lassen.

Mitzubringen sind

      • die E-Card,
      • ein Lichtbildausweis,
      • ein Impfpass (soweit vorhanden und eine Eintragung gewünscht wird,
      • sowie der Aufklärungs- und Dokumentationsbogen.

Impfstoff und 2. Impftermin

Im Zuge der Pfizer-Erstimpfung wird dann direkt vor Ort gleich der Zweitimpfungstermin vereinbart. Diese werden dann in Ordinationen im niedergelassenen Bereich stattfinden. Bereits regulär gebuchte Impftermine wird ersucht einzuhalten.

Bis zu 500 Impfungen können pro Impfbus und Tag verabreicht werden. Diese Angebote sind für alle Personen gedacht, die ihren Wohnsitz in Niederösterreich haben.

Eine aktuelle Übersicht des Fahrplans sowie der Standorte, Öffnungszeiten und des angebotenen Impfstoffes findet man immer auf www.impfung.at – Gelber Button – Impfen ohne Termin.

Wir sind in Niederösterreich auf einem guten Weg. Um Sicherheit zu haben, geschützt zu sein und auch andere zu schützen, vor allem auch jene, die sich nicht impfen lassen können, ist allerdings noch ein gutes Finish nötig. Deshalb wird das Land Niederösterreich in den nächsten Wochen ein umfangreiches und regional zugeschnittenes Impfangebot zur Verfügung stellen, um auch Personen zu erreichen, die sich bisher noch nicht zu einer Impfung entschließen konnten, appellieren LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf und Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, die kommenden Wochen zu nutzen und sich bei einer dieser vielen Impfmöglichkeiten schützen zu lassen.

 

Stellenangebot Reinhalteverband Grüne Tonne GmbH

Reinhalteverband GRÜNE TONNE Neunkirchen

Recycling- und Kompostierungsgesellschaft mbH., An der Bundesstraße B17, 2624 Breitenau

 

Neuer Büromitarbeiter gesucht! 

Die Reinhalteverband Grüne Tonne GmbH sucht ab sofort einen neuen Büromitarbeiter (m/w/d) für das Ausmaß von 30h/Woche.

Gefragt sind Stärken im Kundenservice, gute MS-Office Kenntnisse, bürokaufmännische Erfahrung sowie Flexibilität bei den Arbeitszeiten.

Gehalt: Aktuell gültiger Kollektivvertrag der Papierindustrie Gehaltsstufe II

Gerne können Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf an office@gruene-tonne.at schicken!

Bewerbungsfrist: 20. August 2021