Schneeberglauf 2022

Beim diesjährigen Schneeberglauf am 25. Juni 2022 waren unsere Grünbacher Kinder stark vertreten! Eine Gruppe von über 40 laufbegeisterten Kids stellte sich  der sportlichen Herausforderung.

Im Vorfeld wurde bei gemeinsamen Kinderlauftrainings fleißig trainiert sowie die verschiedenen Laufstrecken erkundet.  Die Gemeinde sponserte den motivierten Läufer und Läuferinnen ein tolles Sportshirt, wodurch  es beim Anfeuern ein bisschen leichter ging, da die Grünbacher  Kids mit ihrem leuchtend grünem Leibchen deutlich herausstachen! J

„Dabei sein“ war das Motto, denn  GEMEINSAM macht eben alles mehr Spaß! Jeder  Läufer, der es erfolgreich ins Ziel schaffte, bekam heuer  einen „Schneebergläufer“ zum Aufstellen!

Auch in die Pokalränge haben es einige unserer Kinder geschafft:

J Bambini Challenge 1 (Kindergarten):        3. Platz          Lea Suchard

J Bambini Challenge 2 (Kindergarten):        1. Platz          Gloria Kromp

J Bambini Challenge 2 (Kindergarten):        2. Platz          Peter David

J Mini Trail 2                       (Volksschule):     1. Platz          Anna Rudloff

J Junior Trail 3             (MS/Gymnasium):    3. Platz          Mina Aschenbrenner

J Schulwertung Volksschulen:                        2. Platz          VS Grünbach

J Schulwertung Mittelschulen                        2. Platz          EMS Grünbach

Gratulation an alle tolle Läuferinnen und Läufer – Grünbach ist sehr stolz auf euch und euer Mitmachen!!!

Ausschreibung zur Teilnahme am Sommermarkt – Lebensbogen

EINLADUNG ZUM SOMMERFEST

Am 13. August 2022 wird am Gelände des Lebensbogen in Grünbach/Schneeberg ein Sommerfest stattfinden.  Auf einem Markt mit Kunsthandwerk und regionalen Produkten wird es Bienenprodukte, Kreatives, Schmankerl aus der Region und alles was Leib und Seele sich sonst noch wünschen, geben.

Beim Bogenparcours können Schützen ihr Geschick beweisen, oder einfach chillig Livemusik lauschen, bei einem guten Gläschen und einer feinen Jause, während die Kids „verzaubert“ werden.

Wir laden interessierte Künstler*Innen, Kunsthandwerker*innen, lokale Produzent*Innen dazu ein, sich mit ihren Produkten bei uns bis 30.3.2022 zu bewerben. 
Anmeldung: werkhalle@lebensbogen.at
Künstler*Innen + Kunsthandwerker*Innen schicken bitte 2-3 Fotos von ihren Werken die am Markt verkauft werden per Mail.
   
Organisatorisches Aussteller:
Standgebühr: freie Spende an den Verein Lebensbogen. Keine Verkaufsprovisionen.
Bei Schlechtwetter wird der Markt im Innenbereich stattfinden. Für den Stand notwendiges Equipment und Dekoration sind selbst mitzubringen.
Den Bescheid über eure Teilnahme, mit genaueren organisatorischen Details, erhaltet ihr Ende April.
Das Sommerfest wird ein Event für die ganze Familie. Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

Geländehütte in verfrühter Winterpause

Liebe Freunde der Geländehütte,

Aufgrund der sehr angespannten Corona Situation haben wir uns entschlossen uns etwas früher in die Winterpause zu verabschieden.
Wir freuen uns auf das Frühjahr um Euch alle gesund wiederzusehen.

Liebe Grüße und frohe Feiertage wünscht euch

Familie Postl
(Betreiber der Geländehütte)

Absage der Veranstaltung ADVENT IN GRÜNBACH

Sehr geehrte Grünbacherinnen, sehr geehrte Grünbacher!

Die Anzahl der Corona-Infizierten ist aktuell sehr bedenklich, es wird seitens der Bezirkshauptfrau dringend geraten soziale Kontakte zu reduzieren bzw. zu meiden.

Leider zeigt die derzeitige Situation, dass die Zahlen entglitten sind! Wenn wir unser soziales Leben ein paar Wochen sehr einschränken, werden wir bis Weihnachten die Zahlen hoffentlich wieder in den Griff bekommen und so eine entspannte Lage im Jänner vorfinden.

Es ist daher notwendig einen klaren Schnitt zu machen, und es wurde gemeinsam beschlossen den ADVENT IN GRÜNBACH in der Barbarahalle bzw. am Schulparkplatz auch heuer abzusagen. 

Der letzte Sommer verlief nach der Anzahl der Erkrankungen entspannter und es konnte etliches nachgeholt werden, Veranstaltungen waren wieder möglich! Darauf hoffen wir wieder!

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien eine schöne, besinnliche Adventzeit und vor allem Gesundheit!

 

Der Bürgermeister

Peter Steinwender

 

 

 

Herbstkirtag am 3. Oktober 21

Sehr geehrte Grünbacherinnen, sehr geehrte Grünbacher, liebe Gäste!

Wir freuen uns mitzuteilen, dass nach der Absage 2020 der Herbstkirtag dieses Jahr am Sonntag, 3.10.2021 wieder stattfinden wird!

Die derzeit aktuelle Corona-Situation veranlasst uns jedoch, Eingangskontrollen durchzuführen und von den Besuchern einen 3-G-Nachweis einzufordern! Bitte um Beachtung!

 

 

 

 

 

 

 

Ein Jubiläum wurde gefeiert – 60 Jahre Markterhebung Grünbach am Schneeberg

Vor 60 Jahren wurde Grünbach am Schneeberg zur Marktgemeinde erhoben. Dieses Jubiläum wurde nun am 18. Juli 2021 mit einem Festakt in der alten Werkshalle am Lebensbogen-Gelände gefeiert.

Als Ehrengäste konnten Bundesrätin Andrea Kahofer, Landeshauptfrau Stv. Franz Schnabl, LAbg. Hermann Hauer, Bezirkshauptfrau Stv. Michael Engel, Konsistorialrat Otto Ganovszky, die Bürgermeister Franz Pölzelbauer, Franz Woltron, Forian Diertl, die Altbürgermeister Franz Holzgethan und Josef Kristian, Raiffeisen-Bankdirektor Michael Steurer, Vizebgm. Otto Schiel und ehm. Vizebgm. Johann Poleczek und viele Gemeinderäte begrüßt werden.

Nach der heiligen Messe, zelebriert von unserem Pfarrer Otto Ganovszky, musikalisch begleitet von dem MV-Bläserquartett und der Begrüßung durch Bürgermeister Peter Steinwender kam man zu den Festreden. Alle Redner gaben einen Rückblick welche Stationen Grünbach in den letzten 60 Jahren absolviert hat, welche Werte geblieben sind und was die Herausforderungen der Zukunft sein werden. Die Schwierigkeiten durch eine Pandemie zu kommen blieben natürlich auch nicht unerwähnt.

Danach konnte man den interessanten und lustigen Anekdoten der Zeitzeugen Dr. Georg Reisner, Helmut Hofstätter, Rudolf Hornung, Otto Ganovszky, Peter Jäger, Wilhelm Powolny und Gottfried Rusnak lauschen – unterbrochen von den zackigen Märschen des Musikvereins Bergknappenkapelle Grünbach am Schneeberg, die die vielen Gäste begeisterten.

Die Kinder waren gut aufgehoben in der Nebenhalle in der Hüpfburg und für das leibliche Wohl sorgten die Freiwillige Feuerwehr Grünbach/Schrattenbach, die Grillmeister rund um Norbert Schnittchen und die Kaffee und Kuchen Station rund um Sandra Poleczek.

Wir danken allen Spendern der Tombola. Über 100 Preise konnten so verlost werden. Der Hauptgewinn, ein E-Bike im Wert von ca. € 2500,- konnte Frau Anita Gamsz übergeben werden. Herzliche Gratulation.

Ein großer Dank ergeht an Christof Mikats dem Hausherrn, für die Zurverfügungstellung der Werkshalle. Weiters an alle freiwilligen Helfern, die das Fest überhaupt möglich gemacht haben. Ein besonderer Dank an die Hauptorganisatoren Michael Schwiegelhofer, Sandra Poleczek, Ilse Teix und unserem Historiker Bernhard Muhr. Herzlichen Dank auch an den Musikverein Bergknappenkapelle Grünbach mit Kapellmeister Martin Bramböck.

Übrigens alle alten Fotos die am Fest gezeigt wurden, findet man in der Grünbach Topothek. Schauen Sie einfach wieder einmal rein unter
Topothek Grünbach am Schneeberg    viel Spaß!

Mehr Fotos von der Jubiläumsfeier – siehe Galerie in der Homepage       Galerie 60 Jahre Markterhebung

Die Festschrift ist zu den Gemeindeamt-Öffnungszeiten kostenlos erhältlich (so lange der Vorrat reicht).

Ein etwaiger Erlös des Jubiläumsfestes wird der Familie Kromp für die Ausbildung der Kinder gespendet.

 

 

Das erste Fest in Grünbach, nach einer langen Durststrecke, fand unter Einhaltung der 3G-Regeln statt. Die Sicherheitsvorkehrungen waren umfangreich und die Teilnehmer wurden registriert bzw. kontrolliert.

MUSIKWOCHE GRÜNBACH

Herzliche Einladung zu

GRÜNBACH ERKLINGT! SCHNEEBERGLAND ERKLINGT!

 

Liebe Musikfreunde!

Seit einer Woche tönt es wieder aus dem Schulgebäude in Grünbach am Schneeberg… und der Konzertreigen der Musikwoche ist voll im Gange!

Kommenden Mittwoch haben wir die Ehre, NORMAN SHETLER für ein Klavier-Recital begrüßen zu dürfen.

Es folgen sieben weitere Konzerte, bei denen Dozenten und Teilnehmer Grünbach und einige der schönsten Plätze des Schneeberglandes zum Klingen bringen werden…

 

Konzerte der Dozenten:

So, 11. Juli 2021 / 11:00 / Barbarahalle Grünbach – Konzert der Dozenten

Mi, 14. Juli 2021 / 19:30 / Barbarahalle – Klavierabend mit Stargast NORMAN SHETLER

So, 18. Juli 2021 / 11:00 / Barbarahalle Grünbach – Konzert der Dozenten

 

Vorverkauf 12€ / Konzertkassa 15€

Kartenvorverkauf: Gemeindeamt Grünbach (Edith Stückler, Tel. 02637/2200 11) und Raiffeisenbank Grünbach (Tel. 02637/2231)

 

Konzerte der Teilnehmer (Eintritt frei):

Do, 15. Juli 2021 / 18:00 / Fruchtwelt Mohr-Sederl: Konzert im Wohlfühlgarten

Fr, 16. Juli 2021 / 19:00 / Pfarrheim Pernitz: Bühne frei!

Sa, 17. Juli 2021 / 11:00 / Barbarahalle Grünbach: Highlights der zweiten Kurswoche

Do, 22. Juli 2021 / 18:00 / Mostheuriger Steurer: Kammermusik auf der Höh‘

Fr, 23. Juli 2021 / 19:00 / Pfarrkirche St. Egyden: sang-und-klang-voll

Sa, 24. Juli 2021 / 11:00 / Barbarahalle: Highlights der dritten Kurswoche

 

Adressen:

Barbarahalle, Schulgasse 12 – 2733 Grünbach am Schneeberg

Mohr-Sederl Fruchtwelt, Neue-Welt-Straße 109 – 2732 Zweiersdorf

Pfarrheim Pernitz, Raimundgasse 2 – 2763 Pernitz

Mostheuriger Steurer, Gutenmann 1 – 2733 Schrattenbach

Pfarrkirche St. Egyden, Kirchenplatz 1, 2731 St. Egyden am Steinfeld

 

Auf bald bei den Konzerten der Musikwoche Grünbach!

Ihr Roland Herret

und das Kursteam der Musikwoche Grünbach

… Anna Obermayer, Violine

… Maria Wahlmüller, Violine

… Aleksa Aleksic, Violine

… Magdalena Eber, Violine und Viola

… Heinz Neuwirth, Violine und Viola

… Andrea Traxler, Violoncello

… Stefanie Prenn, Violoncello

… Johanna Gröbner, Klavier

… Veronika Trisko, Klavier

… Heinz Chen, Klavier

… Generose Gruber-Sehr, Gesang

 

 

Das Besondere an „Grünbach“ – wie die Musikwochen in Musikerkreisen mittlerweile schlicht genannt werden – ist das Zusammentreffen von Laienmusikern aller Altersstufen mit hoffnungsvollen jungen Nachwuchskünstlern, die in einigen Fällen bereits an der Schwelle einer professionellen Karriere stehen.

Gemäß dem Motto „ohne Breite keine Spitze“ ist es unzweifelhaft diese Basis aus Kindern, Studenten, Berufstätigen und Senioren, die den besonderen Reiz und das Alleinstellungsmerkmal der Musikwoche ausmacht. So werden auch in den angekündigten Konzerten erstrangige Kammermusiker, begabte Nachwuchskünstler und ambitionierte Laien zu hören sein – und manchmal mag man sich wundern, wie diese Grenzen zu verschwimmen scheinen…

 

Unser besonderer Dank gilt…

dem Land Niederösterreich für die Unterstützung,

der Gemeinde Grünbach für die Zurverfügungstellung der Barbarahalle

und unseren begeisterten Teilnehmern und treuen Konzertbesuchern!

Weihnachtskonzerte 2020 abgesagt

Durch die angespannte Lage im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie kommt es ab 3.11.2020 zum zweiten Lockdown. Es sind vorerst alle Veranstaltungen untersagt und u.a. auch keine Chor- und Orchesterproben möglich.

Daher hat der Musikverein Bergknappenkapelle Grünbach  den Entschluss gefasst, die Weihnachtskonzerte 2020 abzusagen.

 

Bleiben Sie am Laufenden – weitere Informationen unter: https://bergknappenkapelle.at/