Weihnachtskonzerte 2022

In vollen Zügen” konnten die beiden Konzertabende des Musikvereins Bergknappenkapelle Grünbach in der Barbarahalle genossen werden, das Publikum sparte nicht mit Lob und Begeisterung. Kapellmeister Martin Bramböck hatte mit dem Motto und der Stückwahl voll ins Schwarze getroffen. Es war die richtige Mischung bekannter Melodien gepaart mit anspruchsvoller Literatur und Show auf der Bühne.

Franz Hörmann hat das Konzert mit seiner Kamera festgehalten, ein Auszug davon liegt bereit in der Bildergalerie des Musikvereins: MVGR – Galerie (bergknappenkapelle.at)

Musikverein Grünbach

 

 

Advent in Grünbach am 1. Adventwochenende

Schon in einigen Tagen zünden wir die erste Kerze am Adventkranz an und die Adventzeit beginnt.

Beim ADVENT IN GRÜNBACH kann man sich in der Barbarahalle bzw. am Parkplatz Schule auf ein buntes Programm mit vielen Höhepunkten für Groß und Klein freuen!  Besinnliche Momente werden in der Pfarrkirche bei der Adventkranzweihe und beim Adventsingen auf die Stille Zeit einstimmen.

Hier finden Sie das Programm im Detail und die Termine der Advent- und Weihnachtsveranstaltungen: gruenbach_advent_2022

 

52. Feldmesse beim Lärbaumkreuz – MGV “Glück Auf” Grünbach

 Bei herrlichem Wetter fand bereits zum 52. Mal die traditionelle Feldmesse beim Lärbaumkreuz statt. Mehr als 350 Menschen pilgerten zur beschaulichen Waldlichtung und feierten mit Dechant Mag. Wolfgang Berger die hl. Messe mit Kräutersegnung. Eingeladen hat dazu wie immer der Männergesangsverein „Glück Auf“ Grünbach, der gemeinsam mit Sängern aus dem Schneebergland die Waldler Messe unter der Leitung von Martin Bramböck gesungen hat.

 Obmann Harald Gruber ging auf die Historie dieser langjährigen Veranstaltung ein und bedankte sich im Besonderen bei der Forstverwaltung der Stadtgemeinde Wien für die alljährliche Möglichkeit, die Feldmesse auf ihrem Grundstück durchzuführen.

 Bis zum abrupten regenbedingten Abbruch genoss man einen unterhaltsamen Tag in traumhafter Umgebung bei Klängen des Grünbacher Bläserquartetts und Liedern der Sänger. Das ließen sich natürlich auch viele Ehrengäste nicht entgehen. Unter den Gästen wurde der Schrattenbacher Hausherr, Bürgermeister Franz Pölzelbauer, der Neunkirchner Bürgermeister Herbert Osterbauer sowie Stadtrat Thomas Berger, der Grünbacher Bürgermeister Peter Steinwender mit dem Vize Michael Schwiegelhofer genauso gesehen, wie der Würflacher Vizebürgermeister Hannes Woltron, Vertreter der Raika und Sparkasse, FF Kdt. Peter Nebel und viele andere mehr.

 Dechant Wolfgang Berger, Obmann Harald Gruber und Chorleiter Martin Bramböck blicken auf eine erfolgreiche Veranstaltung und danken den vielen Freiwilligen für ihre Hilfe.

Lärbaumkreuz 2022

Absage der Veranstaltung ADVENT IN GRÜNBACH

Sehr geehrte Grünbacherinnen, sehr geehrte Grünbacher!

Die Anzahl der Corona-Infizierten ist aktuell sehr bedenklich, es wird seitens der Bezirkshauptfrau dringend geraten soziale Kontakte zu reduzieren bzw. zu meiden.

Leider zeigt die derzeitige Situation, dass die Zahlen entglitten sind! Wenn wir unser soziales Leben ein paar Wochen sehr einschränken, werden wir bis Weihnachten die Zahlen hoffentlich wieder in den Griff bekommen und so eine entspannte Lage im Jänner vorfinden.

Es ist daher notwendig einen klaren Schnitt zu machen, und es wurde gemeinsam beschlossen den ADVENT IN GRÜNBACH in der Barbarahalle bzw. am Schulparkplatz auch heuer abzusagen. 

Der letzte Sommer verlief nach der Anzahl der Erkrankungen entspannter und es konnte etliches nachgeholt werden, Veranstaltungen waren wieder möglich! Darauf hoffen wir wieder!

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien eine schöne, besinnliche Adventzeit und vor allem Gesundheit!

 

Der Bürgermeister

Peter Steinwender

 

 

 

MUSIKWOCHE GRÜNBACH

Herzliche Einladung zu

GRÜNBACH ERKLINGT! SCHNEEBERGLAND ERKLINGT!

 

Liebe Musikfreunde!

Seit einer Woche tönt es wieder aus dem Schulgebäude in Grünbach am Schneeberg… und der Konzertreigen der Musikwoche ist voll im Gange!

Kommenden Mittwoch haben wir die Ehre, NORMAN SHETLER für ein Klavier-Recital begrüßen zu dürfen.

Es folgen sieben weitere Konzerte, bei denen Dozenten und Teilnehmer Grünbach und einige der schönsten Plätze des Schneeberglandes zum Klingen bringen werden…

 

Konzerte der Dozenten:

So, 11. Juli 2021 / 11:00 / Barbarahalle Grünbach – Konzert der Dozenten

Mi, 14. Juli 2021 / 19:30 / Barbarahalle – Klavierabend mit Stargast NORMAN SHETLER

So, 18. Juli 2021 / 11:00 / Barbarahalle Grünbach – Konzert der Dozenten

 

Vorverkauf 12€ / Konzertkassa 15€

Kartenvorverkauf: Gemeindeamt Grünbach (Edith Stückler, Tel. 02637/2200 11) und Raiffeisenbank Grünbach (Tel. 02637/2231)

 

Konzerte der Teilnehmer (Eintritt frei):

Do, 15. Juli 2021 / 18:00 / Fruchtwelt Mohr-Sederl: Konzert im Wohlfühlgarten

Fr, 16. Juli 2021 / 19:00 / Pfarrheim Pernitz: Bühne frei!

Sa, 17. Juli 2021 / 11:00 / Barbarahalle Grünbach: Highlights der zweiten Kurswoche

Do, 22. Juli 2021 / 18:00 / Mostheuriger Steurer: Kammermusik auf der Höh‘

Fr, 23. Juli 2021 / 19:00 / Pfarrkirche St. Egyden: sang-und-klang-voll

Sa, 24. Juli 2021 / 11:00 / Barbarahalle: Highlights der dritten Kurswoche

 

Adressen:

Barbarahalle, Schulgasse 12 – 2733 Grünbach am Schneeberg

Mohr-Sederl Fruchtwelt, Neue-Welt-Straße 109 – 2732 Zweiersdorf

Pfarrheim Pernitz, Raimundgasse 2 – 2763 Pernitz

Mostheuriger Steurer, Gutenmann 1 – 2733 Schrattenbach

Pfarrkirche St. Egyden, Kirchenplatz 1, 2731 St. Egyden am Steinfeld

 

Auf bald bei den Konzerten der Musikwoche Grünbach!

Ihr Roland Herret

und das Kursteam der Musikwoche Grünbach

… Anna Obermayer, Violine

… Maria Wahlmüller, Violine

… Aleksa Aleksic, Violine

… Magdalena Eber, Violine und Viola

… Heinz Neuwirth, Violine und Viola

… Andrea Traxler, Violoncello

… Stefanie Prenn, Violoncello

… Johanna Gröbner, Klavier

… Veronika Trisko, Klavier

… Heinz Chen, Klavier

… Generose Gruber-Sehr, Gesang

 

 

Das Besondere an „Grünbach“ – wie die Musikwochen in Musikerkreisen mittlerweile schlicht genannt werden – ist das Zusammentreffen von Laienmusikern aller Altersstufen mit hoffnungsvollen jungen Nachwuchskünstlern, die in einigen Fällen bereits an der Schwelle einer professionellen Karriere stehen.

Gemäß dem Motto „ohne Breite keine Spitze“ ist es unzweifelhaft diese Basis aus Kindern, Studenten, Berufstätigen und Senioren, die den besonderen Reiz und das Alleinstellungsmerkmal der Musikwoche ausmacht. So werden auch in den angekündigten Konzerten erstrangige Kammermusiker, begabte Nachwuchskünstler und ambitionierte Laien zu hören sein – und manchmal mag man sich wundern, wie diese Grenzen zu verschwimmen scheinen…

 

Unser besonderer Dank gilt…

dem Land Niederösterreich für die Unterstützung,

der Gemeinde Grünbach für die Zurverfügungstellung der Barbarahalle

und unseren begeisterten Teilnehmern und treuen Konzertbesuchern!

Weihnachtskonzerte 2020 abgesagt

Durch die angespannte Lage im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie kommt es ab 3.11.2020 zum zweiten Lockdown. Es sind vorerst alle Veranstaltungen untersagt und u.a. auch keine Chor- und Orchesterproben möglich.

Daher hat der Musikverein Bergknappenkapelle Grünbach  den Entschluss gefasst, die Weihnachtskonzerte 2020 abzusagen.

 

Bleiben Sie am Laufenden – weitere Informationen unter: https://bergknappenkapelle.at/

 

 

Kein Sänger- u. Musikantentreffen 2020!

 

Leider muss aus den bekannten Gründen im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie mitgeteilt werden, dass heuer das traditionelle Sänger- und Musikantentreffen “SO KLINGT´S IM SCHNEEBERGLAND” nicht stattfinden wird!

Wir alle hoffen, dass im kommenden Jahr wieder größere Kulturveranstaltungen stattfinden können, und freuen uns 2021 auf einen schönen Volksmusikabend.

 

 

Veranstaltungskalender 2. Jahreshälfte 2020

Liebe Grünbacherinnen, liebe Grünbacher,

sehr geehrte Damen und Herren!

 

Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit Covid-19 ist es schwer langfristig zu planen. Unsere Vereine und Veranstalter in Grünbach bemühen sich, sind aber doch immer wieder mit Änderungen der Vorschriften konfrontiert, sodass es zu Veränderungen und Verschiebungen bei Veranstaltungen kommen kann. Daher teilen wir mit, dass der Veranstaltungskalender für das 2. Halbjahr 2020 nicht in der gewohnten Form als Folder erscheinen wird.

Wir werden Sie für die zweite Jahreshälfte 2020 laufend auf unserer Homepage über aktuelle Veranstaltungstermine informieren und in den Gemeindenachrichten werden geplante Termine nachzulesen sein!

Gerne stehen wir natürlich auch zu den Parteienverkehrszeiten für telefonische Auskünfte zur Verfügung (Tel. 02637/2200-11, Frau Stückler).