Gemeinde-App „zuzu.“ – „Zusammen Zuhause“

Interessiert und gerne jederzeit informiert?

Dann laden Sie sich die kostenlose

Gemeinde-App „zuzu.“ – „Zusammen Zuhause“

gleich auf Ihr Smartphone!

BürgerInnen erfahren mittels der App zuzu. regelmäßig Wichtiges und Wissenswertes aus der Gemeinde, sowie von deren Terminen und Veranstaltungen.

 

Zeitnah können wichtige Informationen an die BürgerInnen weitergegeben werden (Straßen-Radweg-Sperren, Hochwassermeldungen, Schienenersatzverkehre und vieles mehr). Darüber hinaus bietet die App die Möglichkeit, neue Projektideen durch ein Umfragetool bewerten zu lassen und so zielgerichtet nach den Wünschen der Bevölkerung Maßnahmen zu setzen.

 

Ebenfalls können BürgerInnen selbstinitiativ Ideen und Verbesserungsvorschläge über die App einbringen oder Probleme und Schäden im Gemeindegebiet melden und gleich geografisch verorten.

Dies soll in Zukunft das Zusammengehörigkeitsgefühl in der Gemeinde weiter stärken.

*** NEUE ERINNERUNGS-FUNKTION ***

Es ist nun auch möglich für die einzelnen Müllabfuhrsparten eine Erinnerungsfunktion zu aktivieren. Einfach unter dem Punkt „Termine“ die gewünschte Müllabfuhrsparte auswählen und die Erinnerungsfunktion aktivieren. Mit einem Klick auf das Erinnerungsdatum (Erinnerung am), kann Datum und Zeit für die Erinnerung nach Belieben verändert werden.

Mit Klick auf den Balken bei „weitere Termine“, werden Sie über alle Termine dieser Rubrik am Vortag erinnert.

Noch immer interessiert?

Dann laden Sie sich die kostenlose Gemeinde-App

„zuzu.“ – „Zusammen Zuhause“ gleich über den „App Store“ (iPhone) oder den Google „Play Store“ auf Ihr Smartphone!

FF Grünbach mit Schrattenbach Mitglieder- und Wahlversammlung 2023

Am Freitag, den 13.01.2023, fand die jährliche Mitgliederversammlung der Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Grünbach mit Schrattenbach im Alpen-Aktiv-Landgasthof „Zur Schubertlinde“ statt.

Der Kommandant, OBI Peter Nebel, konnte neben 25 Feuerwehrmitgliedern auch Abschnittskommandant BR Ing. Walter Leinweber, Bürgermeister der Marktgemeinde Grünbach am Schneeberg, Mag. Peter Steinwender sowie den Vizebürgermeister der Gemeinde Schrattenbach, Ing. Johann Steurer, begrüßen.

In seinem Bericht gab er einen Überblick über das Jahr 2022:

Von den Mitgliedern der FF Grünbach-Schrattenbach wurden im abgelaufenen Jahr bei 40 Einsätzen sowie 179 Tätigkeiten insgesamt 2.410 Stunden geleistet. Unter den 40 Einsätzen befanden sich 8 Brandeinsätze, 28 Technische Einsätze, 2 Schadstoffeinsätze sowie 2 Brandsicherheitswachen.

Nachdem OBI Peter Nebel seine Funktion als Kommandant zurückgelegt hat, bedankte er sich in seiner Abschlussansprache bei den Feuerwehrmitgliedern für die gute Zusammenarbeit und gratulierte dem neu gewähltem Kommando.

Im Zuge dieser Wahlen wurde

BI Georg Jäger zum neuen Kommandanten und

BSB Michael Steiner zum Kdt.-Stellvertreter gewählt.

Zudem wurde LM Stefan Pfarrer zum Leiter des Verwaltungsdienstes ernannt,

wodurch das neue Kommando feststand.

Auch wir bedanken uns beim scheidenden Kommandanten OBI Peter Nebel für seinen Einsatz und wünschen dem neuen Kommando alles Gute!

Die Angelobung des neuen Kommandanten und seines Stellvertreters führte Bgm. Peter Steinwender durch.

Im Anschluss an die Wahlen und der Angelobung wurden auch Beförderungen in der aktiven Mannschaft durchgeführt.

Förderzusage des Felix & ÖBFV Feuerwehrjugendfördertopf für die Feuerwehrjugend Grünbach-Schrattenbach

Im Dezember 2022 erhielt die Feuerwehrjugend Grünbach-Schrattenbach eine Förderung aus dem Felix und ÖBFV (Österreichischer Bundesfeuerwehrverband) Feuerwehrjugendfördertopf in der Höhr von 264,- Euro. Hierbei wurde die Kriterien der Förderung der Jugendarbeit und der Mitgliederwerbung bewertet, wo auch diese Förderung Verwendung finden wird. Wir bedanken uns bei Felix Austria und den ÖBFV für diese tolle Aktion.

Unsere Feuerwehrjugend trifft sich jeden Mittwoch von 17:00 bis 18:00 Uhr zur Gruppenstunde im Feuerwehrhaus. Interessierte Mädchen und Burschen im Alter von 10-15 Jahre sind, zu einer unverbindlichen Schnupperstunde, bei uns immer willkommen.

Bericht & Foto: LM René Grill / Sachgebiet Feuerwehrjugend

Weihnachtskonzerte 2022

In vollen Zügen” konnten die beiden Konzertabende des Musikvereins Bergknappenkapelle Grünbach in der Barbarahalle genossen werden, das Publikum sparte nicht mit Lob und Begeisterung. Kapellmeister Martin Bramböck hatte mit dem Motto und der Stückwahl voll ins Schwarze getroffen. Es war die richtige Mischung bekannter Melodien gepaart mit anspruchsvoller Literatur und Show auf der Bühne.

Franz Hörmann hat das Konzert mit seiner Kamera festgehalten, ein Auszug davon liegt bereit in der Bildergalerie des Musikvereins: MVGR – Galerie (bergknappenkapelle.at)

Musikverein Grünbach

 

 

Advent in Grünbach am 1. Adventwochenende

Schon in einigen Tagen zünden wir die erste Kerze am Adventkranz an und die Adventzeit beginnt.

Beim ADVENT IN GRÜNBACH kann man sich in der Barbarahalle bzw. am Parkplatz Schule auf ein buntes Programm mit vielen Höhepunkten für Groß und Klein freuen!  Besinnliche Momente werden in der Pfarrkirche bei der Adventkranzweihe und beim Adventsingen auf die Stille Zeit einstimmen.

Hier finden Sie das Programm im Detail und die Termine der Advent- und Weihnachtsveranstaltungen: gruenbach_advent_2022

 

Tree Running – Beitrag für den Klimaschutz

Im Frühjahr fand das „Tree Running“ der „Natur im Garten“-Gemeinde statt. Hierzu konnte man sich anmelden, bekam eine Startnummer und konnte so virtuell an dem Lauf teilnehmen. Auf der jeweiligen Wunschstrecke sorgte jeder Teilnehmer durch Bewegung in der Natur für neue Bäume, die nun im Herbst den Gemeinden zur Verfügung gestellt wurden. Diese werden von unseren Bauhofmitarbeitern an öffentlichen Plätzen eingepflanzt.

Es freut uns, dass wir mit 20 Jungbäumchen in Grünbach ein Zeichen für den Klimaschutz setzen können.

Ihre Umweltgemeinderäte

Bernhard Muhr & Andreas Pinkl