Margit Vogel, war von 1994 bis 2000 selbstständig als Friseurin tätig. 1994 begann Sie sich mit Yoga zu Beschäftigen.

1999 begann Margit eine Familie zu gründen, es wurde geheiratet und die erste Tochter wurde geboren. Im Jahr 2001 folgte das zweite Baby nach der Karenz hat Sie die Ausbildung zur Yoga -Lehrerin absolviert.  Der Bezug zu den Menschen war Margit schon immer wichtig.

2005 – 2014 arbeitet Sie  als Yogalehrerin.  Nebenbei beginnt Sie die Ausbildungen für Shiatsu in Wiener Neustadt und die SaCranio  in Graz.

Abschluss 2014

Seit 2015 arbeitet Sie selbstständig in ihrer eigenen Praxis der Neusiedlerstraße 11, 2733 Grünbach.

Für Margit Vogl ist es besonders wichtig körperlich immer fit zu bleiben und mit Menschen in Berührung zu sein.

Gespräche fördern Psychologie

Die Mutter zweier Töchter ist mittlerweile wieder in Ayurveda Ausbildung (indische Medizin)

Abschluss ist im November 2017

 

IHRE SCHWERPUNKTE

 

Gespräch, Berührung, Bewegung

Im Erstgespräch wird die gesundheitliche Situation erfasst, danach richtet sich die Behandlung.

 

 

SHIATSU

Seine Ursprünge liegen in den traditionellen chinesischen und japanischen Gesundheitslehren. Shiatsu ist eine einfühlsame, achtsame und sehr wirkungsvolle Arbeit am Körper, die unsere Selbstheilungskräfte aktiviert und Blockaden im Energiefluss auflöst.

Shiatsu eignet sich besonders gut als Unterstützung für schulmedizinische Behandlungen, sowohl auf körperlicher als auch emotionaler Ebene. Margit Vogel weist das Diplom des Ö- Dachverbandes vor, somit ist eine Behandlung auf sehr hohem Niveau garantiert.

Bald schon spürt man wie neue Lebensenergie durch den Körper fließt und viele Beschwerden wie Rückenschmerzen, Migräne, Magenprobleme, chronische Müdigkeit, innere Unruhe,… gelindert werden. Shiatsu ist mit seiner absichtslosen Berührung ein wunderbarer Weg sich in der Geborgenheit und Ruhe der Behandlung wieder zu spüren und durch die Entspannung zu sich zu kommen und neue Kräfte zu sammeln.

 

SaCranio

Sa Cranio hat sich aus der cranialen Osteopathie heraus entwickelt. SaCranio bezieht sich auf die Knochen des menschlichen Schädels, auf die Wirbelsäule und das Becken (Steißbein), außerdem auf Gehirn, das zentrale Nervensystem und die Cerebrospinale- Flüssigkeit. Wenn unser Körper diese „Blockaden“ nicht alleine lösen kann, wird die natürliche Bewegung von Geweben, Knochen, Organen und Energiefluss eingeschränkt.

Die Cranio- Sacrale Körperarbeit ist eine sehr sanfte Art durch Berührung den Organismus wieder in Harmonie zu bringen.

SCHWERPUNKT DER BEHANDLUNG

Schädel, Wirbelsäule, Steißbein und Gewebe und Organe

Durch achtsame Berührung und spezifischen Techniken wird die Selbstheilung angeregt und unterstützt Blockaden und Verspannungen lösen sich auf.

Die Behandlung unterstützt:

  • Innere Ruhe und Ausgeglichenheit                            
  • Selbstheilungskräfte
  • Stärkung der Lebenskraft
  • Selbsterkenntnis und Selbstwert
  • Phasen der Neuorientierung

 

Für die Zukunft

AYURVEDA übersetzt: DIE LEBENSWEISHEIT ODER LEBENSWISSENSCHAFT

Ayurveda ist eine etwa fünftausend Jahre alte  Gesundheitslehre die aus dem Gebiet am Fuße des Himalayas stammt. Die zahlreiche Heil- und Diagnoseverfahren beinhaltende Lehre ist nicht nur in Indien und angrenzenden Ländern tief verwurzelt. Auch in den Industriestaaten hat diese ganzheitliche Form der Medizin Einzug gehalten.

 

Die Zeit die für eine Krankheit benötigt wird hängt von verschiedenen Faktoren ab. Bei akuten Krankheiten wie Fieber, Husten und Erkältungen,… im Anfangsstadium entfaltet die indische Heilkunst ihre Wirkung schnell und dauerhaft.

Für andauernde Krankheiten kann eine vollständige Ayurveda-Behandlung auch Wochen oder Monate dauern.

 

Ayurveda hat auch keine Nebenwirkungen. 

Ayurveda ist eine Kombination aus Erfahrungswerten und Philosophie, die sich auf die für menschliche Gesundheit und Krankheit wichtigen physischen, psychischen, emotionalen und spirituellen Aspekte konzentriert. Dadurch hat Ayurveda einen ganzheitlichen Anspruch.

Zentrale Elemente des Ayurvedas sind:

  • Ayurveda -Massagen und Reinigungstechniken
  • Ernährungslehre
  • spirituelle Yogapraxis
  • Pflanzenheilkunde

 

In gemütlicher Atmosphäre ermöglicht Margit Vogel sich wieder verbundener und zu Hause in sich selbst zu fühlen.

 

Eine Behandlung ersetzt keine notwendige ärztliche Therapie