24. Dezember Weihnachtsnachmittag bei der Feuerwehr

Weihnachtsnachmittag bei der Feuerwehr

Die Feuerwehrjugend Grünbach-Schrattenbach veranstaltet zum ersten Mal einen Weihnachtsnachmittag unter dem Motto
„Warten auf das Christkind“ und lädt hierzu alle Kinder recht herzlich ins Feuerwehrhaus ein.
Es wird für die Kinder ein Bastelworkshop veranstaltet und es gibt Kakao und Kuchen. Um 14:00
Uhr besucht uns das Christkind und bringt kleine Geschenke mit und es besteht die Möglichkeit sich
mit dem Christkind fotografieren zu lassen. Anschließend gehen wir um 16:00 Uhr gemeinsam mit den
Kindern zur Kinderkrippenandacht in die Pfarrkirche. Die Feuerwehrjugend freut sich natürlich auch
über den Besuch der Erwachsenen.  Für diese gibt es vorm Feuerwehrhaus einen Punschstand.
Die Feuerwehrjugend Grünbach-Schrattenbach möchte so zu einem gemütlichen Beisammensein einladen
und den Kindern so die Wartezeit auf das Christkind verkürzen.

Eckdaten der Veranstaltung: Treffpunkt ist am 24.Dezember 2017 um 13:30 Uhr im
Feuerwehrhaus. Der Eintritt ist gegen Freie Spende und dient zum Ankauf von Ausrüstung
für die Feuerwehrjugend.

Grünbacher Adventkalender – 22. Dezember

Die Familie Isabella & Martin Diemer lädt ab 17:00 Uhr ein.

Liebe GrünbacherInnen,

Wie im Vorjahr bieten auch heuer wieder Familien und Vereine in Grünbach Punsch,
Glühwein, Gulaschsuppe, Aufstrichbrote und vieles mehr an insgesamt 9 Terminen im Advent an.

Am 22. Dezember lädt Familie Isabella & Martin Diemer in die
Schneebergstraße 22 ein, 
ein paar Stunden (ab 17:00 bis 19:00 Uhr)
in gemütlicher Runde zu verbringen. Natürlich dürfen da
weihnachtliche Schmankerln nicht fehlen.

Alle sind herzlich dazu eingeladen.

Die eingenommen freien Spenden werden für wohltätige Zwecke für die
Grünbacher Bevölkerung verwendet.

Weiters wird wieder ein beleuchteter Adventkalender in Grünbach entstehen.

Vielen Dank an alle 24 Teilnehmer für das Basteln  der Beleuchtungen.

Hier gehts zum Adventkalender

Freuen wir uns auf einen stimmungsvollen Advent in Grünbach am Schneeberg.

Grünbacher Adventkalender – 18. Dezember

Die Gärtnerei Pfarrer lädt ab 17:00 Uhr ein.

Liebe GrünbacherInnen,

Wie im Vorjahr bieten auch heuer wieder Familien und Vereine in Grünbach Punsch,
Glühwein, Gulaschsuppe, Aufstrichbrote und vieles mehr an insgesamt 9 Terminen im Advent an.

Am 18. Dezember lädt Familie Ffarrer  Monika & Berthold in die Wr. Neustädterstraße 3 ein,
ein paar Stunden (ab 17:00 bis 19:00 Uhr) in gemütlicher Runde zu
verbringen. Natürlich dürfen da weihnachtliche Schmankerln nicht fehlen.

Alle sind herzlich dazu eingeladen.

Die eingenommen freien Spenden werden für wohltätige Zwecke für die
Grünbacher Bevölkerung verwendet.

Weiters wird wieder ein beleuchteter Adventkalender in Grünbach entstehen.

Vielen Dank an alle 24 Teilnehmer für das Basteln  der Beleuchtungen.

Hier gehts zum Adventkalender

Freuen wir uns auf einen stimmungsvollen Advent in Grünbach am Schneeberg.

Grünbacher Advent am 2. und 3. Dezember

Grünbacher Advent am 2. und 3. Dezember 2017 –
ein stimmungsvolles Wochenende mit Kunst und Kultur

Im Schneebergland wurde die stille Zeit – der Advent – mit dem Advent in Grünbach am ersten Adventwochenende eingeläutet.
Ein vielseitiges Programm wurde vorbereitet und Weihnachtsduft und Lichterglanz gaben eine Einstimmung zu der wohl schönsten Zeit des Jahres.

Abseits von Hektik und Weihnachtstrubel hatte man in der Barbarahalle die Gelegenheit schon Geschenke für Weihnachten zu finden. Dort wurde beim Kunsthandwerksmarkt viel Schönes angeboten: Holzschnitzereien, Schmuck und Seifen, Weihnachtskarten und Christbaumschmuck, Keramik und Gefilztes, wunderbare Kerzen und kreative Handarbeiten wie auch Textiles und die Werke der EMS Grünbach. Beim Schauschnitzen konnte man dem Künstler bei der Arbeit zusehen.

Natürlich darf in Grünbach die adventliche Musik nicht fehlen – bei der Märchenstunde mit Musik zeigten die Kinder der VS Grünbach und der Musikschule Schneebergklang ihre Darbietungen und stimmten musikalisch auf die nächsten Wochen ein. Ebenso gefühlvoll waren die Lieder von Andi Pilhar und Janine Schmoll, „Sensitive Souls“ konnten das Publikum begeistern.

Auch unser Kirchenchor St. Michael begeisterte in der Pfarrkirche bei der Adventkranzweihe.

An den Ständen des Adventmarktes konnten sich die Besucher laben, es gab Wärmendes und Traditionelles aus der Region.

Der Besuch des Nikolaus, der von den Perchten begleitet wurde und jedem Kind ein Geschenk überreichte, hat Kinderherzen höher schlagen lassen. Die Christkindlwerkstatt sorgte für kreative und stimmungsvolle Momente unserer Kinder und den köstlichen Mehlspeisen im Adventcafé konnte kaum jemand widerstehen.

Ein Höhepunkt des Wochenendes war sicher wieder das traditionelle Grünbacher Adventsingen am Sonntag in der Pfarrkirche. Der MGV „Glück Auf“ Grünbach konnte mit einer Stunde für die Seele viele Besucher auf besondere Weise auf die Weihnachtszeit einstimmen.

  

 

 

 

Fotocredit: Franz Hörmann